adventszauber-2017-jahnschule-29

Adventszauber 2017 an der Jahnschule.

Am Samstag, 02.12.2017, war es wieder soweit. Der Adventszauber, den der Schulelternbeirat und der Förderverein  für die Schulgemeinde der Jahnschule organisiert hatte, lockte viele Besucher auf den Schulhof der Jahnschule.

In weihnachtlich geschmückten Verkaufsbuden boten Eltern und Schüler selbstgebastelte Advents- und Weihnachtsartikel zum Kauf an. In einer Tombola gab es vielfältige Preise zu gewinnen. Süße und herzhafte Leckereien, die von den vielen Freiwilligen mit viel Liebe zubereitet wurden, luden die Gäste zum Verweilen ein.

Das Programm startete mit dem Auftritt des Bauchredners Martin, der klein und groß mit seinen Späßen begeisterte. Musikalische Highlights des Nachmittags waren die Darbietungen des Schulorchesters und der Bläserklassen der Jahnschule sowie des Musikcorps Ufhausen. Mit einbrechender Dunkelheit faszinierten die Burning Dragons  mit ihrer aufregenden Feuershow  die Besucher des Adventszaubers und verliehen dem Treiben ein besonderes Ambiente. Wie in den Jahren zuvor sorgte auch das Wiegen der Schulleitung für Spannung. Die Schulgemeinde war aufgefordert, das Gewicht der dreiköpfigen Schulleitung möglichst genau zu schätzen. Der Gewinnermannschaft winkt  im nächsten Jahr ein leckeres Eis. Ein Feuerwerk ließ den gelungen Abend mit tollen Lichteffekten ausklingen.

Am Ende gab es für die engagierten Eltern und besonders für den Schulelternbeiratsvorsitzenden Jochen Schnürle viel Lob von allen Seiten.